Montag, 17. August 2009

Wir lernen einander kennen

Sammy
Es ist schon erstaunlich, was unser neuer Hund bereits kann. Jeden Tag entdecken wir etwas Neues. Wir können es sogar schon wagen ihn abzuleinen, er lässt sich ganz prima abrufen. Meine Schwester bemerkte dann, dass er sogar diese merkwürdige Übung beherrscht, die ich bisher nur bei abgerichteten Schäferhunden gesehen habe, nämlich dass man um das stehende Frauchen herumspaziert, um sich dann neben sie zu setzen. Des weiteren beherrscht er das Kommando 'Platz', 'Bleib' und 'Gib Pfötchen'. Stubenrein ist er sowieso, er liegt während der Fahrt ganz brav im Auto ohne hektisch herumzuhecheln, wie das mein geliebter Max zeit seines Lebens zu tun pflegte.
Es ist schon erstaunlich, dass niemand diesen Hund vermisst und nicht alles darum gibt, ihn wiederzubekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen